Das Wetter — 19.11.2017
Thurnau, BY
0
km/h

Spieltermine 2017

Herren Deutsche Golfliga
  Regionalliga Süd 2
07.05.2017 GP Aschheim
28.05.2017 GuLc Holledau
11.06.2017 GC Oberfranken
23.07.2017 GC Bad Abbach-Deutenhof
06.08.2017 GC Eschenried

Unser Aushängeschild ist die Herrenmannschaft, die mit dem Aufstieg von der Oberliga in die Regionalliga als der dritthöchsten deutschen Golfspielklasse weiter unangefochten das oberfränkische Golfspitzenteam ist. Der zwölfköpfige Kader um den erst 23 Jahre alten Captain Julien Mehnert profitierte im vergangenen Jahr wesentlich von der stabilen Leistung des erst 17jährigen Fabian Grünewald, der sich mit gleich drei Tagessiegen auf Platz zwei in der Rangliste aller bayerischen Oberligagolfer vorgeschoben hat. Ganz vorne in der Saisonrangliste 2016 stehen auch die beiden 18-jährigen Valentin Franz und Niklas Greiner und der 23 Jahre alte Kapitän selbst. Klassenerhalt ist das vorrangige Ziel für 2017.

1. Herrenmannschaft

(von links) Dr. Dieter Mehnert, Niklas Greiner, Alexander Klinger, Lukas Junge, Fabian Grünewald, Fabian Mergner, Pro Richard Pszota, Valentin Franz, Julien Mehnert und Marc-Christopher Schmidt. Zum Kader zählen auch Andreas Burger und Claus Greiner.

Herren Bayerische Golfliga AK 30
  5. Liga Gruppe B
12.05.2017 GC Oberfranken
30.06.2017 GC Pottenstein-Weidenloh
14.07.2017 GC Stiftland
28.07.2017 GC Bayreuth

Neu im Spielbetrieb war im vergangenen Jahr das Herrenteam, das heuer in der Bayerischen Golfliga AK 30 wieder um Punkte kämpft. Mehr als der zweite Platz, der 2016 erreicht wurde, soll heuer schon herausspringen. Schon am ersten Spieltag am 12. Mai wollen die Golfer um Captain Robert Zietz auf dem ihnen vertrauten Thurnauer Platz die Konkurrenten hinter sich lassen.

Herren Bayerische Golfliga AK 50
  2. Liga Gruppe A
05.05.2017 GC Oberfranken
26.05.2017 1. GC Fürth
22.07.2017 G&LC Oberpfälzer Wald
08.07.2017 G&LC Regensburg

„Voll erfüllt“ sieht Rolf Hanke, Kapitän der AK 50 Herrenmannschaft, seine Erwartungen nach Abschluss der Saison 2016. Das Team hat nach dem 2015 geschafften Aufstieg in die zweithöchste bayerische Spielklasse die Saison mit einem zweiten Platz abgeschlossen. Trotz einiger Veränderungen im Spielerkader gibt sich Hanke zuversichtlich, dass 2017 der Ligaerhalt sicher klappt.